Der Spezialist für eine sichere Stromversorgung

Schaltnetzgeräte

Einbaunetzgeräte


Einbaunetzgeräte

Einphasiges Einbaunetzgerät

Einbaunetzgeräte für den Einsatz in der industriellen Stromversorgung: 48 V / 50 A sowie in weiteren Ausgangsspannungen und Leistungsklassen verfügbar.

Produkt-
bezeichnung
Nennausgangs-
spannung
V DC
Eingangs-
spannung
V AC
Einstellbereich der
Ausgangsspannung
V DC
Ausgangs-
strom
max. A
Wirkungs-
grad
%
1* 2* 3* 4* 5* 6* 7* 8* 9*
1* Schmale Bauform
2* Geringe Wärme
3* Relaiskontakt
4* Power Boost
5* Parallelschaltbarkeit
6* NEC-Class II
7* Überlastverhalten Konstantstrom
8* Überlastverhalten Konstantstrom zeitlich begrenzt mit Abschaltung
9* Überlastverhalten Hiccup
EPNR 4850 48 180 – 264 43 – 56 50 91        
Einstellbar
Weitere Geräte dieser Bauform auf Anfrage in weiteren Ausgangsspannungen und Leistungsklassen verfügbar.
Zusatzplatine
KL ADA SPE/1
Zusätzlich erhältliche Adapterbaugruppe, Anschluss über Steckverbindung:
Flexible Einstellung der Ausgangsspannung des Netzgerätes: 9,6 – 56 V sowie einfache, bedienerfreundliche Realisierung von Sonderfunktionen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.