WISUS-ME

Dreiphasig, modular, 50 kVA bis zu mehreren MVA

Produkthighlights

  • Sehr hoher Wirkungsgrad von bis zu 96 %
  • Modulare, dreiphasige USV-Anlagen mit Doppelwandler-Technologie
  • Leistungsbereich von 50 kVA bis zu mehreren MVA
  • Weiter Eingangsspannungsbereich: 128 – 485 VAC bei 40 – 70 Hz
  • Minimierung der Batterienutzung – Für verlängerte Lebensdauer der Batterie
  • Sehr einfache Leistungserweiterung / Skalierbarkeit
  • Kürzeste Reparaturzeiten / MTTR
Beschreibung
Technische Daten
Display-Ansichten
Eigener Webbrowser
Bilder
Datenblätter

Intelligente Technologie

Die WISUS-M Serie überzeugt durch ihre intelligente USV-Technologie und passt sich den Anforderungen moderner Rechenzentren mit ihren variierenden Lasten optimal an. Im Hibernation Mode können die negativen Faktoren, die beim Betrieb von USV-Anlagen im unteren Auslastungsbereich entstehen, eliminiert werden. Gleichzeitig wird durch automatische Umschaltungen der „ruhenden“ Module die Alterung des Gesamtsystems reduziert.

Zuverlässig & Effizient

Modulare Anlagen der Serie WISUS-M bieten zuverlässige, hocheffiziente, redundante und einfach anzuwendende USV-Lösungen für mittlere bis große Rechenzentren, Serverräume, Sicherheitssysteme und für kritische Belastungen bei einfacher Skalierbarkeit.

Nutzer- & Servicefreundlich

Die USV-Anlagen der Serie WISUS-M sind für höchste Verfügbarkeit modular und redundant ausgelegt.
Die Lüfter haben eine hohe Fehlertoleranz. Die Systeme sind zudem sehr servicefreundlich und lassen sich in kürzester Zeit warten und erweitern; Leistungsmodul, Bypassmodul und ECMs sind zudem Hot-Swap-fähig.

WISUS-ME Serie
Schrankbezeichnung WISUS-ME-200 WISUS-ME-300 WISUS-ME-400 WISUS-ME-500 WISUS-ME-600 WISUS-ME-800
Allgemeine Daten
Max. Ausgangsleistung 200 kVA/kW 300 kVA/kW 400 kVA/kW 500 kVA/kW 600 kVA/kW 800 kVA/kW
Maximale Anzahl Module 4 (50 kW) 6 (50 kW) 8 (50 kW) 10 (50 kW) 12 (50 kW) 16 (50 kW)
Leistungsfaktor 1
Topologie Online-Dauerwandler-Technik (VFI-SS)
Parallelkonfiguration Parallelfähig
USV-Typ Modular
Autonomie abhängig vom Batteriesystem
Breite 600 mm 600 mm 1.200 mm 1.200 mm 1.400 mm 2.400 mm
Höhe 2.000 mm 2.000 mm 2.000 mm 2.000 mm 2.000 mm 2.000 mm
Tiefe 850 mm 850 mm 850 mm 850 mm 850 mm 850 mm
Gewicht (ohne Module, ohne Batterien) 222 kg 218 kg 429 kg 615 kg 676 kg 1.028 kg
Gewicht (mit max. Anzahl Module, ohne Batterien) 350 kg 410 kg 685 kg 935 kg 1.060 kg 1.540 kg
Eingang
Nennspannung 400 V (3 Ø)
Eingangsleistungsfaktor ≥ 0,99 bei 100 % linearer Last
Frequenz 40 – 70 Hz
Ausgang
Spannung 400 V (3 Ø)
Klirrfaktor bei linearer Last< 1 %
Zulässige Schieflast 100 %
Crest-Faktor 3 : 1
Effizienz
Max. Wirkungsgrad 96 %
Im Eco-Modus bei 100% Last 99 %
Kommunikation
Schnittstellen RS-485, USB, Relaiskontakte; optional: SNMP-Karte
Schnittstellen Eingang Remote Power OFF
Batterie
Max. Anzahl Batterien (extern) Externe Batterie 30 – 46 × 12 V
Wöhrle WISUS-Displayansicht Hauptmenü Hauptmenü-Bildschirm mit Alarmleiste, Stromfluss und wichtigen Informationen wie Last- und Batteriedaten
Wöhrle WISUS-Displayansicht Module Data Bildschirm „Module Data“ mit technischen Daten zum ausgewählten Modul

Vollständige Überwachung über eigenen Webbrowser inklusive Alarmübersicht, Echtzeitdaten und Parametereinstellungen:

Webbrowser WISUS-Serien Eigener Webbrowser für WISUS-Serien
Woehrle Icon Simple Greenkeeper

Energie & Geld sparen mit USV Repowering

Jetzt direkt Ihr Einsparpotenzial erfahren.

Zum Energierechner

Bitte versuchen Sie es erneut.
Anti-Spam-Schutz
Bitte klicken Sie hier um zu bestätigen, dass Sie kein Robot sind.
Der Anti-Spam-Schutz konnte Sie erfolgreich verifizieren.
Danke, Sie können nun das Formular abschicken.
Bitte erlauben Sie aus Sicherheitsgründen Cookies für diese Website um das Formular zu nutzen.