Durch effiziente USV-Anlagen Energie und Geld sparen


Die Energiewende und steigende Strompreise bringen mit der Zeit Herausforderungen für Unternehmen.

Durch effiziente USV-Anlagen lässt sich heutzutage jedoch eine Menge Energie und bares Geld sparen
sowie der CO2-Ausstoß reduzieren.

Von wieviel Einsparung sprechen wir hier?

Ich möchte meine Anlage prüfen!



Jetzt alte USV einreichen und mit etwas Glück 20% sparen!

Sie wollen Ihre Alte usv loswerden?
Dann reichen Sie jetzt Ihre alte USV-Anlage ein!

Der Besitzer der ältesten USV-Anlage erhält:

  • kostenlose Wirkungsgradanalyse
  • 20 % Rabatt beim Kauf einer neuen USV-Anlage bei Wöhrle
    (unabhängig der Leistungsklasse!)
  • kostenlose Inbetriebnahme der neuen Anlage
  • Abbau und Entsorgung der Altanlage kostenlos

Wie Sie teilnehmen?

  1. Typenschild Ihrer alten USV-Anlage fotografieren. Das Alter muss ersichtlich sein. Hersteller und Leistung spielen keine Rolle.
  2. Untenstehendes Formular ausfüllen und Foto des Typenschilds anhängen


Einreichungen werden bis zum 20.12.2020 um 23:59 Uhr berücksichtigt.
Der Gewinner wird in der Weihnachtswoche bekannt gegeben.

Alle Teilnehmer können eine Wirkungsgradanalyse von Wöhrle durchführen lassen - die Kosten für die Analyse können bei einem anschließenden Kauf angerechnet werden.


 

Jetzt USV einreichen und mit etwas Glück 20% Nachlass erhalten:

 

Die Teilnahme an der Aktion ist freiwillig. Einreichungen für den Gewinn können nur bis zum 20.12.2020 um 23:59 Uhr berücksichtigt werden. Wir können eine Teilnahme nur dann gewährleisten, wenn Sie uns bestätigen, dass wir im Zuge der Aktion auch mit Ihnen in Kontakt treten dürfen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Sollten Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen möchten, so senden Sie uns bitte eine Email an marketing@woehrle-svs.de. Im Falle eines Widerrufs wird auch Ihre Teilnahme an der Aktion und somit die Chance auf einen Gewinn hinfällig. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.





Warum eine Wirkungsgradanalyse? Wir rechnen vor...


Alte USV-Anlage
Nennleistung: 300kVA
Eingangswirkleistung: 108,7 kW
Ausgangswirkleistung: 100,0 kW
Verlustleistung: 8,7 kW
92% Wirkungsgrad

Neue USV-Anlage
Nennleistung: 200kVA (150kVA n+1)
Eingangswirkleistung: 103,1 kW
Ausgangswirkleistung: 100,0 kW
Verlustleistung: 3,1 kW
97% Wirkungsgrad


Nimmt man einen CoP (Coefficient of Performance) von 0,25 für die Kühlung der Verlustleistung, Stromkosten von 0,15€/kWh und einen CO2-Ausstoß von 486g/kWh an, ergibt dies in einem Jahr (24h x 365 Tage = 8.760 Stunden):

Alte USV-Anlage:
8.760h x (8,7kW + 25% CoP) = 95.265kWh
Neue USV-Anlage:
8.760h x (3,1kW + 25% CoP) = 33.866kWh *

Energieeinsparung pro Jahr: 61.399kWh
Kosteneinsparung pro Jahr: 9.210€
CO2-Einsparung pro Jahr: 30 T

Mit einer USV-Anlage, die einen Wirkungsgrad von 97% hat, würde man in diesem Fall über 60% an Energie und Geld sparen.

Bei angenommenen Investitionskosten von 40.000€ für die neue USV-Anlage hat sich diese bereits nach weniger als 5 Jahren amortisiert.

(Bei der oben dargestellten Berechnung handelt es sich nur um eine Beispielberechnung ohne Berücksichtigung von Wartungskosten und Strompreiserhöhungen.)
* Dieser Wert basiert auf dem exakten Wirkungsgrad von 97,0% - die Verlustleistung würde dann 3,0927853... kW betragen. Der Einfachheit halber haben wir die Verlustleistung auf 3,1kW gerundet.



  Kalkulieren Sie selbst Ihre Einsparung!  



WIE VIEL KÖNNTEN SIE EINSPAREN?

Alle mit * gekennzeichneten Felder können angepasst werden.

(Bei der oben dargestellten Berechnung handelt es sich nur um eine Beispielberechnung ohne Berücksichtigung von Wartungskosten und Strompreiserhöhungen.)


Jetzt Vor-Ort Termin vereinbaren, um Ihre Anlage zu prüfen!

 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Kontaktieren Sie uns unverbindlich und lassen Sie sich von uns beraten:




"Unsere Motivation: die perfekte Lösung für Sie - für jede Situation und jede Umgebung. Hierfür geben wir jeden Tag unser Bestes."

"In Aschheim bei München betreiben wir das modernste skalierbare Rechenzentrum Deutschlands. Hier kommen hocheffiziente modulare und redundante USV-Zellen mit einer Leistung von 1 MW zum Einsatz. Dass die Verbraucher dabei zu jeder Zeit optimal versorgt sind, stellt Wöhrle mit automatischen Transferschaltern sicher. Als führender Anbieter innovativer IT-Lösungen bieten wir ,Mehr Leistung als Standard‘ - das trifft auch auf Wöhrle als unseren Partner zu."

„Das Universitätsklinikum hat USV-Anlagen der Firma Wöhrle im Bereich IT-Netzwerktechnik und für medizinische Großgeräte im Einsatz. Auch einen Teil der Angiographie- und MR-Technik schützen wir mit USV-Anlagen, um bei einem Ausfall der Stromversorgung lebenswichtige Diagnostikgeräte betreiben zu können. Die Leistung der eingesetzten USV-Anlagen liegt dabei zwischen 10 und 160 kVA. Auch bei der Wartung können wir uns voll und ganz auf Wöhrle verlassen.“

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.